Rüden       Deckrüden

Nach oben

 

 

 

Weiter

 

 

Last Minute Jugendchampion!(20.11.2016)

Als wir extra nach Wallerfangen (bei Saarbrücken) fuhren,

um Hancocks Jugendchampion vom Pudelklub (DPK) fertig zu machen,

so war es tatsächlich seine letzte Chance.

Nicht, dass er nicht genügend Anwartschaften im laufe des Jahres gesammelt hätte,

nein, das war nicht sein Problem,

hat er doch dieses Jahr alles in Jugendklasse gewonnen, was es zu gewinnen gab!

Aber, er brauchte 2 Anwartschaften für diesen Jugendchampion,

die von einem ganz bestimmtem Typus Hundeausstellung sind, in diesem Fall von Klubschauen,

das sind Ausstellungen, auf denen ausschließlich Pudel ausgestellt werden.

Hancock wurde bisher überwiegend auf Internationalen Ausstellungen ausgestellt,

das sind Ausstellungen, auf denen alle Rassen ausgestellt werden.

Diese Regelung hat der Klub natürlich eingeführt, damit die Mitglieder wieder mehr

auf ihren Klubschauen ausstellen und das hat ja in unserem Fall auch funktioniert.

Eine Anwartschaft hatte er bereits von einer Klubschau, die zweite fehlte noch.

Leider gab es bis zum 07. Januar nur noch diese eine Klubschau in Wallerfangen,

weswegen wir den weiten Weg auf uns nahmen.

Nach dem 07. Januar ist Hancock aber der Jugendklasse „entwachsen“,

dann muss er bei den Erwachsenen starten.

Die Jugendklasse geht nämlich nur bis zum Alter von 18 Monaten,

was natürlich seine Berechtigung hat, denn danach ist ein Hund wirklich kein Junghund mehr.

Aber natürlich fahren wir diese 500 Km nicht, um nur einen einzigen Hund auszustellen.

Die weite Fahrt muss sich ja lohnen!

Bei meiner Durchsicht meiner Unterlagen fiel mir auf,

dass Susu (Amizou) auch nur noch eine einzige Anwartschaft für den Ehrenchampion noch benötigt.

Also meldete ich sie ebenfalls und natürlich auch meine Deja Vu, mein aktueller „Star“,

der gerade erst mit der Championklasse angefangen hatte.

Und naja, was soll ich sagen?

Es hat alles geklappt, Hancock (Foto links) gewann seine noch fehlende Anwartschaft

und hat somit die Bedingungen für den Jugendchampion DPK erfüllt!!!

Außerdem wurde er noch Bester Jugendhund der Rasse (Jugend BOB).

Mitbesitzerin Dagmar Tiedemann war sehr stolz auf ihren Jungen!!!!

Auch Susu bekam ihre letzte Anwartschaft

und ist nun neuer Ehrenchampion des DPK.

Von ihr haben wir leider kein Foto gemacht.

Die Ehrenklasse nimmt nicht mehr am Wettbewerb des Besten der Rasse teil.

Dafür aber nahm Deja Vu (Foto rechts) an eben diesem Wettbewerb teil,

nachdem sie alle Anwartschaften bekam und gewann diesen.

Sie wurde also Bester der Rasse (BOB)!!!

Ein Dankeschön für die schönen Berichte geht an die Deutsche Pudelspezialrichterin Doris Kühn.

 

Hier „chillen“ meine Püs

nach der Ausstellung.

Zuchtrichter

Hiermit gebe ich voller Stolz bekannt,

dass ich meinen Richterschein für die Rasse „Pudel“ erfolgreich absolviert habe!!!

Somit bin ich neuer Spezialzuchtrichter für diese Rasse.

3 neue Polensieger!(30.10.2016)

Wir waren nach Poznan (Posen) zur größten Rassehundeausstellung in Polen gefahren,

um dort für den begehrten Titel des Poland Winner (Polensieger) anzutreten.

3 Hunde aus meiner Zucht wurden vorgestellt und alle 3 gewannen!!!

Mein US Import Bonheur‘s Priceless Treasure „Trey“ gewann in guter Konkurrenz das CWC,

die Anwartschaft für den Polnischen Champion, das CACIB,

die Anwartschaft für den Internationalen Champion, den Titel Poland Winner 2016

und wurde Bester Rüde der Rasse (BOS)!!!

Und das, obwohl ich nicht mal geschafft hatte, ihn fertig vorzubereiten für den Ring,

weil die Richterin viel schneller richtete als erwartet,

und obwohl uns während der Vorführung des Gangwerks die Kette aufging

und Trey erstmal quer durch den Ring lief und seiner Konkurrenz erstmal „Hallo“ sagte.

Wir haben bestimmt ausgesehen, wie die absoluten Anfänger.

Ich wäre am liebsten im Boden versunken!

Trey hingegen fand das klasse :-)

Hula Hoop, Hanocks Schwester, war als nächstes dran. Sie startete noch einmal in der Jugendklasse

und gewann den Poland Junior Winner 2016

und wurde Bester Jugendhund der Rasse (Jugend BOB).

Am Tag zuvor startete sie erstmals bei den Erwachsenen und gewann dort

ihre erste Anwartschaft für den Polnischen Champion (CWC) und ihr erstes CACIB,

also die Anwartschaft für den Internationalen Champion

und wurde Beste Hündin der Rasse (BOS).

Sie war die einzige unserer 3 Hunde, die am Tag zuvor ausgestellt wurde.

Nun kam Deja Vu. Sie gewann ganz souverän alle Anwartschaften,

wurde Poland Winner 2016 und außerdem noch Beste der Rasse (BOB).

Zum Wettbewerb des Besten der Rasse kann ich halt immer nur einen Hund führen,

auch wenn ich 2 oder 3 gemeldet habe.

Dieser hat natürlich den entscheidenden Vorteil, dass er sich bei mir am besten präsentiert.

In diesem Fall war es so, dass ich Deja Vu geführt habe,

wobei Trey und Elena das auch ganz toll gemacht haben!!!

Ein herzliches Dankeschön dafür an dieser Stelle!!!

Foto: Nina Kowalska Photography https://www.facebook.com/ninkoln/

Hula wurde natürlich von Ihrem Frauchen Katarzyna (aus Warschau) ausgestellt.

Ein herzlicher Dank geht an die Polnische Richterin Monika Kuriata- Okarmus.